Englisch s.u.

 

Auf dem Familientag der Hoffmanns im September 2014 wurde beschlossen, Birgit und Bernd Gerhard sowie Inge und Dr. Wolf Dietrich Hoffmann mit dem Aufbau eines "Hoffmann-Archivs" zu beauftragen.

Kontaktmöglichkeiten gibt es über folgende Email-Adressen:

Birgit und Bernd Gerhard@

Inge und Wolf wolf@

 

 

In diesem Archiv sollen

Texte

Urkunden

Fotos

Bilder

sowie andere Gegenstände siegel2xmit Bezug auf die "Familie Hoffmann aus Sangerhausen e.V."
gesammelt, geordnet und sicher verwahrt werden.

Die "Archivare" können dabei jetzt schon auf einen großen Bestand zugreifen, der in verschiedenen Teilfamilien der Großfamilie Hoffmann aufbewahrt wird und zunächst im Wohnhaus von Birgit und Bernd Gerhard zusammengeführt werden soll.

     

Die aktuelle Aufgabe wird sein, diesen Bestand zu sichten, zu strukturieren und zum größten Teil auch zu digitalisieren.

 

Darüber hinaus ergeht aber auch an alle Mitglieder der Großfamilie die Bitte, dem geplanten Archiv relevante Gegenstände, Fotos, Texte, Urkunden etc. pp. zur Verfügung zu stellen. Wenn diese nicht aus der Hand gegeben werden sollen, wären qualitativ hochwertige Kopien oder Dateien in guter Auflösung ebenfalls sehr willkommen.

Dazu wäre es gut, Kontakt mit den Archivaren aufzunehmen. Die Kosten müssten abgesprochen und könnten dann durch die dem Archiv bereits zur Verfügung gestellten Mittel beglichen werden.

Es ist geplant, über den Fortgang des Archivs regelmäßig auf der Hoffmann-Homepage und in dem jährlichen Familienrundbrief Bericht zu erstatten. Dabei gelten allerdings die von der Familie selbst beschlossenen Datenschutz-Regeln wie z.B. dass Fotos von "lebenden Hoffmanns" nicht ins Internet gestellt werden dürfen.

 

 

 

 

Rund 1.000 Fotos und Urkunden :

 

Hoffmann-Rundbriefe ab 1985 & überzählige Bücher :

 

Ehrwürdiges Hoffmann-Taufkleid:

 

 

 

 

Rund 1.000 Fotos und Urkunden :

Inzwischen sind die als Papierformate und auch digital vorhandenen rund 1.000 Fotos und Urkunden weitgehend gesichtet und in einem "Findebuch" archiviert worden. Die Arbeit geht demnächst weiter mit den Texten, Büchern und anderen Gegenständen.

Es können nun auch schon erste Ergebnisse weitergegeben werden.

Falls Interesse besteht, reicht eine mail an Birgit und Bernd Gerhard. Sie sollte die Vor- und Nachnamen der nachgefragten Person(en) enthalten sowie nach Möglichkeit unbedingt deren genealogische Nummer(n). Diese findet man in Band 1 der neuen Hoffmann-Bücher "Nachfahren".

Wir bemühen uns gern, diese Anfragen ausführlich zu beantworten und auch Dateien oder Kopien zu verschicken; allerdings nur im Rahmen des Datenschutzes. Falls Nachfragen zu lebenden "Hoffmanns" gestellt werden, geben wir diese zunächst an diese weiter und bitten sie um Genehmigung zur Weitergabe.

 

Hoffmann-Rundbriefe ab 1985 & überzählige Bücher

Bei der Durchsicht der vorhandenen Materialien haben sich sehr viele alte Hoffmann-Rundbriefe ab 1985 gefunden, teilweise bis zu 10 Hefte pro Jahrgang. Für das Archiv heben wir nur jeweils zwei Exemplare auf.

Wer also mit alten Heften seine Sammlung ergänzen möchte, möge sich bitte melden. Die Hefte kosten nichts, Porto wird berechnet.

 

Des weiteren geben wir auch überzählige Bücher ab:

 

-        Baltische Ahnen – und Stammtafeln, Stammfolge der baltischen Familie Mickwitz/Minckwitz, bearbeitet von Otto von Kori, Köln 1990, A5-Format, 83 Seiten, guter Zustand.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Dr. Kurt Hoffmann: "Das thüringisch-sächsische Geschlecht Hoffmann. Der Marien-Magdalenen'sche Zweig der Familie Hoffmann in Estland", Eigenverlag, 1.1.1955, 20 kopierte und geheftete Seiten auf rauem Papier, gut lesbar, aber angebräunt, die Ränder etwas zerfasert.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Olaf Welding, Beiträge zur Geschichte der Familie Hoffmann in Thüringen, Lieferung 2 (ca. 1603 – 1689), Stade 1954. Guter Zustand.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Olaf Welding, Aufsätze und Materialien zur Geschichte der Familie Hoffmann aus Thüringen, Heft 1, Eigendruck, kopierte und gebundene Blätter, Verden 1956. Guter Zustand.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Olaf Welding, Beiträge zur Geschichte der Familie Hoffmann in Thüringen, Urkundenbuch, bearbeitet von Olaf Welding, Privatdruck Münster 1960, gebunden, 114 Seiten. Guter Zustand.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Elisabeth Hoffmann ("Tante Betty"): Hoffmann'sche Familien-Chronik. 1899.

Neu herausgegeben vom Familienverband der Hoffmann aus Sangerhausen im Jahre 1971. Gebunden, 152 Seiten und anhängende Ahnentafeln. Guter Zustand.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Edith Hoffmann ("Tante Edith"): Das thüringisch-sächsische Geschlecht Hoffmann. Die Nachkommen von Friedrich Theodor Hoffmann, Apotheker in St. Petersburg. Privatdruck 1970. Gebunden, 111 Seiten mit anhängenden Stammtafeln. Guter Zustand.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Edith Helene Hoffmann ("Tante Edith"): Der Marien-Magdalenensche Zweig der Familie Hoffmann in Estland, Eigenverlag 1967. Band 1. Originalausgabe. Gebunden, 76 Seiten mit anhängenden Stammtafeln. Deutliche Gebrauchsspuren.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

-        Edith Helene Hoffmann ("Tante Edith"): Der Marien-Magdalenensche Zweig der Familie Hoffmann in Estland, Eigenverlag 1967. Band 2. Originalausgabe. Gebunden, 168 Seiten mit anhängenden Stammtafeln. Deutliche Gebrauchsspuren, teilweise ist die Bindung gelöst = lose Blätter, aber alles vorhanden.

Kosten: Spende für die Familienkasse + Porto.

 

Ehrwürdiges Hoffmann-Taufkleid:

 

Nur wenigen "Hoffmanns" dürfte bekannt sein, dass es ein ehrwürdiges Hoffmann-Taufkleid gibt.

Es wurde geschneidert von Helene Else Christine Hoffmann geborene von Haller (25.12.1843 in Pinsk – 24.8.1916 in Reval), der Frau von Peter Johann Hoffmann (C.1.1), also vor etwa 150 Jahren.

Diesem Taufkleid liegt eine Liste der Täuflinge beitauf, die seitdem in ihm zum Altar getragen wurden. Es sind 28, und zwar

 

  1. Carl Georg Arthur "Charly" Hoffmann (D.1.1.2)
  2. Arthur Friedrich Hoffmann (D.1.1.3)
  3. Alfred Theodor Hoffmann (D.1.1.4)
  4. Frieda Hoffmann (D.1.1.5)
  5. Eduard Franz Werner "Ez" Hoffmann (D.1.1.5)
  6. Meinhard Hoffmann (E.1.1.2.1)
  7. Karin Emma Helene Hoffmann (E.1.1.2.2)
  8. Dorothea Elisabeth Gertrud "Doris" Hoffmann (E.1.1.2.3)
  9. Liselotte Hoffmann (E.1.1.3.2)
  10. Konrad Hoffmann (E.1.1.3.3)
  11. Peter Hoffmann (E.1.1.4.1)
  12. Ilse Hoffmann (E.1.1.4.2)
  13. Dieter Hoffmann (E.1.1.4.3)
  14. Beate Beermann
  15. Birgit Hoffmann (F.1.1.3.2.1)
  16. Meinhard Hoffmann (F.1.1.3.3.1)
  17. Liselotte Hoffmann (F.1.1.3.3.2)
  18. Annegret Hoffmann (F.1.1.3.3.3)
  19. Arthur Hoffmann (F.1.1.3.3.4)
  20. Harald Hoffmann (F.1.1.3.3.5)
  21. Gunnar Hallik (E.5.14.6.2)
  22. Imke Malin Gerhard (G.1.1.3.2.1.1
  23. Andreas Peter Schönhoff (G.1.1.4.2.1.1)
  24. Benjamin Arslan (G.1.1.3.3.2.2)
  25. Anne Friederike Hoffmann (G.5.4.1.2.2.1)
  26. Meike Gabriele Hoffmann (G.5.4.1.2.2.2)
  27. Claas Hendrik Hoffmann (G.5.4.1.2.2.3)
  28. Lotta Katarina Gerhard (H.1.1.3.2.1.2.2)

 

(Die genealogischen Ziffern beziehen sich auf Band 1 der neuen Hoffmann-Bücher)

 

Ob wirklich allen heute lebenden Hoffmann-Nachkommen ab Nr. 15 bewusst ist, dass sie in diesem Kleid getauft wurden?

Naturgemäß ist der Stoff nach anderthalb Jahrhunderten etwas brüchig, aber wenn man sehr sorgfältig mit dem Kleidchen umgeht, könnten noch weitere "Hoffmanns" darin getauft und somit in einen großen historischen Kontext gesetzt werden.

Wenn das jemand möchte, kann er gern Kontakt aufnehmen mit Birgit Gerhard in Tostedt, wo das Taufkleid verwahrt wird.

********

 Englisch s.u.

At the Hoffmann family day in September 2014 it was decided that Birgit and Bernd Gerhard as well as Inge and Dr. Wolf Dietrich Hoffmann will take on the task of the construction of a "Hoffmann archive".

Please contact at the following addresses for more information or to contribute information:

 

Birgit and Gerhard Bernd @

 

Inge and wolf @

 

This archive will consist of

 

Texts

 

Papers

 

Photos

 

Pictures

 

and other items regarding the "Family Hoffmann from Sangerhausen eV"

that are to be collected, sorted and securely stored.

 

The "archivists" already have access to and are currently working with a large inventory from different branches of the extended family, which will initially be pieced together in the residence of Birgit and Bernd Gerhard .

 The current job will be to sift through this stock, structure and to digitize as much as possible.

 To build the archive all members are asked if they would like to contribute any relevant articles, photos, texts, documents, etc. High quality copies or high resolution files would also be very welcome if it is preferred not to part with the original.

 

Please feel free to contact the archivists. The cost would have to be agreed upon and could then be paid by the funds made available to the archive.

 

Regular reports on the progress of the archive will be available on the Hoffmann-homepage as well as in the annual family newsletter report. However, the Privacy rules adopted for this site, such as that photos of "living Hoffmanns" may not be placed on the Internet, will remain applicable.

 

Approximately 1,000 photos and documents:

Hoffmann-newsletters from 1985 & countless certificates:

Heirloom Hoffmann-christening gown:

 

Approximately 1,000 photos and documents:

 

By now approximately 1,000 photos and documents in paper and also digital form have been viewed and archived in a "Findebuch" (book). The archiving work will soon continue with texts, books and other items.

 

The first results of this undertaking are ready to be shared .

 

If you are interested, please email Birgit and Bernd Gerhard. Please include the full name of the requested person (s) and, if possible indicate their genealogical number (s). These can be found in Volume 1 of the new Hoffmann-books "Nachfahren" (descendants).

 

We strive to answer any questions in great detail and are also happy to send files or copies; however, only in the realm that our privacy protections allow. If requests are made regarding a living "Hoffmann", we will inform the family member and ask for their permission to forward the information.

 

 

 

Hoffmann-newsletters from 1985 & countless Books

 

After a review of the existing materials, we have found quite a few Hoffmann-newsletters since 1985, sometimes up to 10 books per year. For the archive, we are picking only two copies for a given year.

 

If you would like to complete your collection, please feel free to contact us. The booklets are free, and postage will be calculated.

 

 

 

Furthermore, we also have surplus books of the following:

 

 -        Baltische Ahnen – und Stammtafeln, Stammfolge der baltischen Familie Mickwitz/Minckwitz ( Baltic ancestors - and genealogies, ancestry sequence of the Baltic family Mickwitz / Minckwitz) edited by Otto von Kori, Köln 1990, A5-Format, 83 pages, good condition.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Dr. Kurt Hoffmann: "Das thüringisch-sächsische Geschlecht Hoffmann. Der Marien-Magdalenen'sche Zweig der Familie Hoffmann in Estland"(the Thuringian-Saxon Hoffmanns. The Marien-Magdalenen'sche branch of the Hoffmann family in Estonia), self-published, 1.1.1955, 20 copied and stapled pages on rough paper, legible, but browned, the edges slightly frayed.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Olaf Welding, Beiträge zur Geschichte der Familie Hoffmann in Thüringen (contributions to the history of the Hoffmann family in Thuringia), 2nd rendition (ca. 1603 – 1689), Stade 1954. good condition.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Olaf Welding, Aufsätze und Materialien zur Geschichte der Familie Hoffmann aus Thüringen (essays and materials on the history of the Hoffmann family from Thuringia), booklet 1, self-print, copied and stapled pages, Verden 1956. Good condition.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Olaf Welding, Beiträge zur Geschichte der Familie Hoffmann in Thüringen (contributions to the history of the Hoffmann family in Thuringia), Certificate album, edited by Olaf Welding, privately published, Münster 1960, bound, 114 pages. Good condition.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Elisabeth Hoffmann ("Tante Betty"): Hoffmann'sche Familien-Chronik (Hoffmann Family Chronicle). 1899.

Newly issued by Hoffmann family association in Sangerhausen in the year 1971. Bound, 152 pages and accompanying family tree. Good condition.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Edith Hoffmann ("Tante Edith"): Das thüringisch-sächsische Geschlecht Hoffmann. Die Nachkommen von Friedrich Theodor Hoffmann, Apotheker in St. Petersburg (The Thuringian-Saxon Hoffmanns. The descendants of Friedrich Theodor Hoffmann, pharmacists from St. Petersburg). Privately published, 1970. Bound, 111 pages with accompanying family trees. Good condition.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Edith Helene Hoffmann ("Tante Edith"): Der Marien-Magdalenensche Zweig der Familie Hoffmann in Estland (The Marien-Magdalenensche branch of Hoffmann family in Estonia), Self-published 1967. Volume 1. Original copy. Bound, 76 pages with accompanying family trees. Significant signs of wear.

Cost: donation for the family account + postage.

 

-        Edith Helene Hoffmann ("Tante Edith"): Der Marien-Magdalenensche Zweig der Familie Hoffmann in Estland (The Marien-Magdalenensche branch of Hoffmann family in Estonia), Self-published 1967. Volume 2. Original copy. Bound, 168 pages with ancestry appendix. Significant signs of wear: in part, the bond is dissolved = loose sheets, but all there.

Cost: donation for the family account + postage.

 

 

 

Heirloom Hoffmann-christening gown:

 

 

 

Only few "Hoffmanns" may be aware that there is a venerable Hoffmann-christening gown.

 

It was tailored by Helene Else Christine Hoffmann, born von Haller (25.12.1843 in Pinsk - 24.08.1916 in Reval), the wife of Peter Johann Hoffmann (C.1.1), ie 150 years ago.

 

This christening robe has a long list of those who have worn the gown to the altar. There are 28, namely

 

 

 

Carl Georg Arthur "Charly" Hoffmann (D.1.1.2)

Arthur Friedrich Hoffmann (D.1.1.3)

Alfred Theodor Hoffmann (D.1.1.4)

Frieda Hoffmann (D.1.1.5)

Eduard Franz Werner "Ez" Hoffmann (D.1.1.5)

Meinhard Hoffmann (E.1.1.2.1)

Karin Emma Helene Hoffmann (E.1.1.2.2)

Dorothea Elisabeth Gertrud "Doris" Hoffmann (E.1.1.2.3)

Liselotte Hoffmann (E.1.1.3.2)

Konrad Hoffmann (E.1.1.3.3)

Peter Hoffmann (E.1.1.4.1)

Ilse Hoffmann (E.1.1.4.2)

Dieter Hoffmann (E.1.1.4.3)

Beate Beermann

Birgit Hoffmann (F.1.1.3.2.1)

Meinhard Hoffmann (F.1.1.3.3.1)

Liselotte Hoffmann (F.1.1.3.3.2)

Annegret Hoffmann (F.1.1.3.3.3)

Arthur Hoffmann (F.1.1.3.3.4)

Harald Hoffmann (F.1.1.3.3.5)

Gunnar Hallik (E.5.14.6.2)

Imke Malin Gerhard (G.1.1.3.2.1.1

Andreas Peter Schönhoff (G.1.1.4.2.1.1)

Benjamin Arslan (G.1.1.3.3.2.2)

Anne Friederike Hoffmann (G.5.4.1.2.2.1)

Meike Gabriele Hoffmann (G.5.4.1.2.2.2)

Claas Hendrik Hoffmann (G.5.4.1.2.2.3)

Lotta Katarina Gerhard (H.1.1.3.2.1.2.2)

 (The genealogy numerals refer to Volume 1 of the new Hoffmann-books)

 Naturally, the gown's material is somewhat brittle after one and a half centuries, but if one is very careful with the dress, more "Hoffmanns" will be able to be baptized in it and thus be placed in a large historical context.

If someone wants to, they can gladly get in touch with Birgit Gerhard in Tostedt, where the christening robe is preserved.